Flextransfer

Mit Flex-Transfers lassen sich so gut wie alle Textilien veredeln. Egal ob Baumwolle, Mischgewebe oder Polyester, der Flex-Transfer verbindet sich gut mit dem Textil und hält meist länger als die Textilie selbst. 

Die Druckdaten müssen im Vektorformat mit Pfaden als eps-, ai- oder pdf-Datei zur Verfügung gestellt werden. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meik Helwig